Waldmandelbaum

Bäume freigemacht im Wiederaufforstungsbereich

Vor wenigen Tagen haben unsere Arbeiter in Costa Rica alle Patenbäume von Unkraut befreit. Diese Arbeiten sind bei jungen Bäumen etwa alle 3 Monate notwendig. In der Trockenzeit allerdings lassen wir das Unkraut zum Puffern von Feuchtigkeit und als Schattenspender neben den Bäumchen stehen.
Größere Bäume spenden mehr Schatten, so dass es das Unkraut schwerer hat. Hier muss nicht ganz so oft freigemacht werden.

Seit Mitte Mai hat die Regenzeit bei unserem

Wiederaufforstungs-grundstück eingesetzt. Dies ermöglicht es uns auch, Bäume, die nicht angewachsen sind, zu ersetzen.

In Kürze werden wir auch Einzelfotos der Bäume zur Verfügung stellen. Je nach Baumnummer erhalten Sie ein Baumfoto pro Jahr. Wir haben zwei Fototermine: Einer zur Mitte des Jahres hin und einer gegen Ende des Jahres.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.