Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Firma Plantaciones Edelman (nachfolgend Verkäufer) bietet Kunden (nachfolgend Käufer) folgendes Dienstleistungpaket an:

1. Setzen eines Baumes oder mehrerer Bäume in Costa Rica mit eindeutiger Identifikationsnummer (Plakette am Baum)

Der Verkäufer wird nach Empfang eines Auftrages einen Baum pflanzen, welcher nach bestem Wissen und nach vorheriger Konsultation von Experten, dem Vogel “Ara ambiguus” als Nahrungsquelle dient. Der Baum wird als Setzling gepflanzt. Es besteht kein Anrecht darauf, eine bestimmte Baumart oder eine bestimmte Setzlingsgrösse gepflanzt zu bekommen.

Die Bäume werden mit einer wetterfesten Plakette, welche sorgfältig am Baum befestigt wird, markiert. Bei kleinen Bäumen wird die Plakette an einem provisorischen Pfahl befestigt. Die Plaketten tragen eine eindeutige Identifikationsnummer, welche pro Baum nur ein mal existiert. Die Wahl der Identifikationsnummer und des Plakettenmaterials obliegt allein dem Verkäufer.

Sollte es für eine Automatisierung notwendig sein, so hat der Verkäufer das Recht, die Identifikationsnummer transparent zu ändern. In diesem Falle muss eine Liste mit den alten und neuen Nummern veröffentlicht werden.

2. Zur Verfügungstellung eines Grundstückes für diesen Zweck

Der Verkäufer stellt ein Grundstück im Norden Costa Ricas in Grenznähe zu Nicaragua zur Verfügung. Dieses Grundstück wird oder ist auf den Namen der Firma “Plantaciones Edelman” oder auf den Namen des Firmenbesitzers (A.Tschuck) im Grundbuchamt (“Registro Nacional”) Costa Ricas eingetragen. Der Teil des Grundstückes, der bepflanzt wird, dient dazu, einen Regenwald entstehen zu lassen.

Das Grundstück verbleibt im Besitz des Verkäufers. Die Pflanzdistanz zwischen mehreren Bäumen beträgt minimum 3,8m. Das bedeutet zu allen Seiten hin hat ein Baum 3,8m Platz; wobei eine Haftung für geringe Messfehler beim Pflanzen oder für Abweichungen auf Grund von Bodenbeschaffenheit (Steinbrocken oder Nässestau in der Erde etwa) ausgeschlossen wird.

Der Käufer erhält die GPS Daten des Grundstückes im Mitgliederbereich, so dass eine eindeutige Identifizierung möglich ist. Die Haftung für Messfehler wird ausgeschlossen.

3. Garantie für ein korrektes Anwachsen des Baumes innerhalb von 2 Jahren ab Pflanzdatum

Der Verkäufer wird durch regelmässige Wartungsarbeiten, welche an die lokale Bevölkerung vergeben werden sollen, sicherstellen, dass der Setzling korrekt anwächst. Dazu muss regelmässig Unkraut, das um den Baum herum entstehen wird, entfernt werden.

Hierzu werden keine chemischen Produkte eingesetzt, sondern es wird ausschliesslich mechanisches Schneidewerkzeug wie Machete oder Motorsense zum Einsatz kommen.

Sollte der Baum innerhalb der 2 Jahre vertrocknen, so wird unentgeltlich ein neuer Baum gepflanzt, welcher nach Möglichkeit die gleiche Grösse wie der Originalbaum haben sollte. Der Käufer kann diesen Austausch anhand von Fotos im Internet nachverfolgen und muss nicht explizit hierüber informiert werden. Beim Ersetzen des Baumes besteht kein Anrecht darauf, dass die gleiche Baumart gepflanzt wird.

Ausgeschossen von der Garantie sind Schäden durch höhere Gewalt (Erdbeben, Erdrutsche, Vulkanausbruch, Sturm, Atomunfall, etc.)

Dem Käufer entstehen weder durch die Baumpflege, noch durch einen eventuellen Austausch des Baumes weitere Kosten.

4. Garantie, dass der Baum oder die Bäume vom Verkäufer weder gefällt, noch an Dritte zum Fällen überlassen werden, so dass sich ein Wald mit sehr alten Bäumen entwickeln kann.

Sollte dem Verkäufer während Kontrollen des Waldbestandes ein illegaler Einschlag auffallen, so wird er Anzeige bei der Polizei erstatten, bei der Aufklärung der Tat behilflich sein und mit den Ordnungsbehörden kooperieren.

Zudem soll der Bereich, wo die Bäume gepflanzt werden nach dem costarikanischen Gesetz „Ley Forestal 7575“ von 1996 zum Schutz angemeldet werden.

Dieses Gesetz verpflichtet die Besitzer des Grundstückes nachdem die Anmeldung akzeptiert wurde, jegliche Änderungen an selbigem mit der Naturschutzbehörde MINAE abzustimmen. Sollten durch diese Anmeldung Einnahmen generiert werden, so verbleiben diese beim Verkäufer und werden für weitere Wiederaufforstungen eingesetzt.

Ihr Baum kann also sehr alt werden. Allerdings ist auch zu berücksichtigen, dass im Laufe vieler Jahre Bäume in einem natürlichen Wald von anderen verdrängt werden können oder von Tieren (Wühlmaus etwa) beeinträchtigt werden können.

Dem Käufer entstehen durch die Garantie keine weiteren Kosten.

Auch hier sind Schäden durch höhere Gewalt (Erdbeben, Erdrutsche, Sturm, Vulkanausbruch, Atomunfall, etc.) nicht von der Garantie abgedeckt.

 

5. Regelmässige Fotoupdates

Der Verkäufer verpflichtet sich, dem Käufer regelmässig (mind. ein Mal jährlich) ein digitales Foto seines Baumes zur Verfügung zu stellen. Die Auflösung des Bildes beträgt mindestens 600×800 Bildpunkte, oder 800×600 Bildpunkte bei min. 5 Megapixel.

Diese Fotoupdates starten mit der Pflanzung des Baumes und enden am 5. Pflanzungsjahrestag des Baumes.

Während dieser Zeit werden ebenfalls ein Mal jährlich Fotos vom Gesamtwald veröffentlicht.

Danach erfolgen Fotoupdates nur noch vom Gesamtwald und zwar bis zum 11. Pflanzungsjahrestag.

Zwecks Einsichtnahme der Fotos meldet sich der Käufer bei http://www.plantacionesedelman.com/mitgliederbereich/ an, wo er die Fotos im Mitgliederbereich sehen kann. Die Zugangsdaten hierfür erhält der Käufer bei Abschluss des Bestellvorgangs. Der Käufer hat diese Zugangsdaten geheim zu halten und sie gegen unbefugten Zugriff zu schützen. Die Zugangsdaten dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden. Ausserdem ist der Käufer angehalten, seine E-mail Adresse im Mitgliederbereich aktuell zu halten, um auf diese Weise über Fotoupdates informiert werden zu können.

Der Käufer ist verpflichtet, sich nach erfolgter Nutzung des Mitgliederbereiches abzumelden, so dass kein Missbrauch stattfinden kann.

Dem Käufer entstehen hieraus keine weiteren Kosten.

6. Der Käufer bekommt das Recht, den aus der von ihm in Auftrag gegebenen Baumpflanzung entstandenen Baum jederzeit nach vorheriger Absprache mit dem Verkäufer in Costa Rica zu besichtigen

Die Terminvereinbarung erfolgt auf elektronischem Wege (E-mail). Zur Kontaktaufnahme mit dem Verkäufer ist die Internetseite www.plantacionesedelman.com zu verwenden. Dort sind weitere Angaben zum Thema zu finden. Der Verkäufer hat bei Unpässlichkeit das Recht den Käufer an Dritte zu verweisen, welche mit dem Käufer den Baum besichtigen können. Die Kosten für die Anreise zum Baum, sowie für die Verpflegung und Unterkunft sind vom Käufer zu tragen.

7. Der Käufer erhält eine personalisierte Patenschaftsurkunde

Die Patenschaftsurkunde wird vom Käufer selbst generiert und ausgedruckt.

Hierzu meldet sich der Käufer bei http://www.plantacionesedelman.com/mitgliederbereich/ an, wo er im Mitgliederbereich seine Urkunde generieren kann. Die Urkunde erhält Namen, Nachnamen, Baum ID, sowie das Adpotionsdatum. Zudem enthält die Urkunde ein Beispielbild des Baumes, welches nicht mit dem des wirklichen Baumes übereinstimmen muss. Die Zugangsdaten hierfür erhält der Käufer bei Abschluss des Bestellvorgangs via E-mail. Der Käufer hat diese Zugangsdaten geheim zu halten und sie gegen unbefugten Zugriff zu schützen. Die Zugangsdaten dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden.

Der Käufer trägt die Kosten für Papier und Ausdruck der Urkunde. Ansonsten entstehen ihm keine weiteren Kosten.

Die Auftragsaufgabe erfolgt ausschliesslich per Bestellformular im Internet unter http://www.plantacionesedelman.com/werde-baumpate/ . Dort kann der Käufer die gewünschte Menge an Bäumen festlegen.

Wir bieten mehrere Zahlungsoptionen an: Entweder per Banküberweisung auf ein deutsches Konto, oder per Abwicklung der Zahlung über den renommierten Dienstleister 2CO (“to check out”). Hier ist eine Zahlung per Kreditkarte oder per “paypal” möglich, allerdings nur unmittelbar nach dem Kauf. Der Käufer akzeptiert bei Vertragsabschluss mit dem Verkäufer und nach Wahl der Zahlungsweise die entsprechenden AGB der Dienstleister 2CO und paypal ebenfalls.

8. Geschenkoption

Bei der Kaufabwicklung kann der Käufer einen Empfänger des Baumes angeben (Begünstigter). Nachdem der Käufer den Kauf korrekt mit dem Verkäufer abgewickelt hat, kann sich der Käufer in den Mitgliederbereich http://www.plantacionesedelman.com/mitgliederbereich/ einloggen und dort einige Eckdaten zur verschenkten Patenschaft einsehen. Ansonsten stehen ihm dort keine weiteren Funktionen zur Verfügung und er kann auch keine Fotoupdates des Baumes einsehen.

Der Begünstigte muss nach Erhalt des vom Käufer initiierten Geschenkübergangs sich in den Mitgliederbereich einloggen. Die Logindaten werden im Rahmen des Geschenkübergangs per Email an den Begünstigten übersand.

Durch das Einloggen in den Mitgliederbereich bestätigt der Begünstigte die AGB von Plantaciones Edelman.

Der Begünstigte kann nach Einloggen in den Mitgliederbereich dort Fotoupdates einsehen und die Patenschaftsurkunde erstellen.

Danach gelten für den Begünstigten die gleichen Bedingungen wie für den direkten Käufer.

9. Pflanzdatum

Um eine automatisierte Pflanzung gewährleisten zu können, wird nur ab einer bestimmten Stückzahl von angehäuften Bestellungen gepflanzt. Ausserdem ist die Jahreszeit zu beachten, da ein Pflanzen in den regenarmen Monaten von Januar bis einschliesslich April nur geringe Aussichten auf Erfolg hätte. Die Pflanzung erfolgt jedoch so schnell wie möglich nach Eingang der Bestellung und überschreitet die Frist von 8 Monaten nicht.

Der Käufer wird sofort nach erfolgter Pflanzung auf elektronischem Wege informiert.

Die genannten Umstände können dazu führen, dass der Baum bereits vor Vertragsschluss gesetzt wurde. In diesem Fall wird der gesetzte Baum dem Käufer direkt zugewiesen und er kann ihn im Mitgliederbereich sehen.

10. Vertragsabschluss und Rückgaberecht

Der Vertrag kommt zu stande, wenn der Käufer nach dem Ausfüllen seiner persönlichen Daten unter www.plantacionesedelman.com/werde-baumpate auf “Kauf abschliessen” klickt. Hiernach hat der Verkäufer die Pflicht, sich um Personal zum Baumpflanzen und um den Setzling zu kümmern. Der Baum wird gemäss Punkt 9. so schnell wie möglich gepflanzt. Der Käufer hat die Pflicht, so fern er per Banküberweisung zahlt, binnen 14 Tagen den Kaufbetrag auf das Konto des Verkäufers, welches nach Vertragsabschluss eingeblendet wird und welches zusätlich dem Käufer per E-mail zugesendet wird, zu überweisen.

Erfolgt die Zahlung nicht fristgemäss, so behält sich der Verkäufer das Recht vor, die üblichen Massnahmen bei Vertragsverletzungen zu ergreifen.

Die maximale Kaufmenge ist pro Person auf 50 Bäume beschränkt. Gerne stellt der Verkäufer auch mehr Bäume zur Verfügung, dies erfordert jedoch eine vorherige Absprache und Koordination via service@plantacionesedelman.com

Ein Rückgaberecht bei Fernverträgen tritt nicht in Kraft, da die Art und Weise des Produktes eine Rückgabe nicht ermöglicht.

11. Angebot

Sämtliche Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Wir behalten uns außerdem Änderungen, Verbesserungen, Irrtum und Schreib- und Übertragungsfehler vor.

12. Datenspeicherung

Für die Geschäftsbeziehung notwendige Daten werden bei Korrespondenzbeginn und Auftragserteilung unter Beachtung der Bestimmungen des Datenschutzgesetzes bei uns mittels elektronischer Datenverarbeitung (EDV) erfasst, gespeichert und nur in zulässiger Weise verwendet.

Für weitere Details sehen Sie bitte die Datenschutzrichtlinie ein.

http://www.plantacionesedelman.com/datenschutz/

12. Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten („Hyperlinks“), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.

Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss.

Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

13. Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.

Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer.

Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!

Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten.

Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

14. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, bleibt davon die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen unberührt. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung soll diejenige wirksame und durchführbare Regelung treten, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung am nächsten kommen, die die Vertragsparteien mit der unwirksamen bzw. undurchführbaren Bestimmung verfolgt haben. Die vorstehenden Bestimmungen gelten entsprechend für den Fall, dass sich der Vertrag als lückenhaft erweist.